Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bestellung
Die Bestellung der Ware erfolgt telefonisch, per E-Mail oder per Telefax. Der Vertrag kommt erst mit Zugang der Auftragsbestätigung zustande.
 
Lieferung
Die Ware wird, soweit vorrätig, innerhalb von drei bis vier Werktagen geliefert. Die vom Käufer zu tragenden Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 5,00 €. Bei Sperrgut wird ein Zuschlag von 30,00 € erhoben.
 
Zahlungsbedingungen
Der Kaufpreis ist in vollem Umfang bei Lieferung fällig. Die Zahlung erfolgt per Nachnahme, wodurch sich die Kosten um 2,00 € je Sendung erhöhen, oder per Vorkasse. Bei Sperrgut muss Vorkasse geleistet werden.
 
Rücksendung
Bei Nichtgefallen können Sie die Seidenschals innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt kostenlos zurückschicken.
 
Reklamationen
Durch den Transport beschädigte Ware ist unverzüglich – spätestens aber innerhalb von 7 Tagen - zu reklamieren.
Sofern die Ware mit einem Mangel behaftet ist, können Sie Nachbesserung verlangen. Allerdings sind wir im Rahmen der Nachbesserung nicht zu einer Neuherstellung des Werkes verpflichtet. Schlägt die Nachbesserung fehl, so haben Sie das Recht, den Kaufpreis zu mindern oder von dem Vertrag zurückzutreten.
Unberührt bleibt das Recht, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen Schadensersatz statt Leistung zu verlangen.
 
Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
 
Sie können Ihre Bestellung ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Kaufsache vor Fristablauf zugeht – durch Rücksendung der Ware widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Erklärung in Textform jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Kaufsache. Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die aufgrund spezieller Kundenwünsche angefertigt oder den persönlichen Anforderungen des Kunden angepasst worden sind.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
 
      MekongShop
      Soulath Schmidt
      Rudolf-Breitscheid-Str. 40B
 
      16356 Ahrensfelde
 
Widerrufsfolgen
 
Wurde das Widerrufsrecht wirksam ausgeübt, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann die Kaufsache durch Paket versandt werden, sind Sie zur Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr verpflichtet. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware, für uns mit deren Empfang. Können Sie die empfangene Sache nicht oder nur im verschlechterten Zustand zurückgewähren, sind Sie gegebenenfalls verpflichtet, Wertersatz zu leisten. Dies gilt auch für Verschlechterungen, die auf den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Sache zurückzuführen sind. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf die Prüfung der Sache - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Sie können eine Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Kaufsache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alle Handlungen unterlassen, die den Wert mindern könnten.